Wie schon bei anderen Trendthemen hat Microsoft auch bei mobilen Anwendungen den Anschluss an die innovativere Konkurrenz wie Google und Apple verpasst. Dementsprechend reagiert das Businessumfeld genervt wenn es darum geht mobile Geräte ins Firmennetzwerk einzubinden. Zwar gibt es inzwischen genügend Containerlösungen um iOs- und Android-Geräte einigermaßen holprig zur Zusammenarbeit mit Windows Servern und Active Directory zu bewegen. Die von den Kunden gewünschte stringente Lösung ist das aber nicht. Das soll sich aber ändern. Nach […]

> Weiterlesen

Mit Windows 10 geht Microsoft geläutert auf die Bedürfnisse der Anwender, besonders der professionellen Anwender ein. Das Kachel-Desaster mit Windows 8 soll schnell vergessen werden. Optimierungen für große Monitore im Business-Bereich stehen dabei ebenso im Focus wie das Handling auf mobilen Devices. Es fällt beim Testen der Beta Versionen schnell auf, dass Microsoft an sehr vielen Stellen nachgearbeitet hat, damit Profis und Business-Anwender besser mit dem System arbeiten können. Das Nutzerlebnis ist durchaus positiv. Ein […]

> Weiterlesen

Langsam macht sich doch eine gewisse Nervosität unter gewerblichen Anwendern, also unseren Kunden breit. Nicht nur dass Microsoft nach einem letzten Sicherheitsupdate einen vorbereitenden Hinweis in der Taskleiste auf das mögliche kostenlose Systemupgrade auf Windows 10 ab dem 29.07.2015 gesetzt hat. Nein auch die Fachpresse trommelt seit Monaten die heilsbringende Botschaft zu den Milliarden Usern Weltweit. So lautet dann die meistgestellte Kunden Frage auch: „Sollen wir unsere Betriebssystem gleich auf Windows 10 upgraden oder noch […]

> Weiterlesen

Um 00:00 Uhr Ortszeit in Redmond (USA) hat Microsoft mit dem Verteilen von Windows 10 in ca. 190 Staaten weltweit begonnen. Um den enormen Ansturm auf die Verteilungsserver zu bewältigen werden nicht alle Updatewilligen gleichzeitig in den Genuss des großen „Wurfes“ kommen. Microsoft steuert mit einem Algorithmus gegen die Überlastung seiner Serverfarmen und verteilt Windows 10 nach einem „geheimen“ Schlüssel an die Willigen. Der Großteil der User wird wohl noch einige Tage warten müssen bis […]

> Weiterlesen

Langsam wird’s ernst. Windows Server 2016 TP4 ist zwischenzeitlich erhältlich und steht zum Testen bereit. Die Microsoft Wissens Community – Windows Server Kompetenz Club – tourt derzeit durch Deutschland und bringt die Neuerungen seinen Mitgliedern, zu denen auch die BST Systemtechnik gehört, näher. Am 07.12.2015 tagte die Community in der legendären ASTOR Film Lounge in der Zeil Galerie Frankfurt Main. Microsoft und der Hardware Partner Lenovo brachten in launigen Live Demos ca. 200 Mitgliedern des […]

> Weiterlesen

Die Unterstützung von Docker Containern und der neue Nanoserver sind die wohl herausragenden Neuerungen im Windows Server 2016. Microsoft arbeitet seit längerem eng mit den Docker-Entwicklern zusammen um Docker Container in die Hyper-V Umgebung des neuen Windows Servers zu integrieren. Die Einbindung von Docker Applikationscontainern geschieht in Windows Server 2016 über die Verwaltung des Docker Client bzw. die Hyper-V Konsole. Unternehmen die System Center 2016 einsetzen können die Administration hier zentralisieren. Server-Virtualisierung versus Applikations-Virtualisierung mit […]

> Weiterlesen

Es ist soweit, der Windows Server 2016 ist ab 10. Oktober 2016 bei den autorisierten Microsoft Distributoren erhältlich. Die Editionen Datacenter, Standard und Essentials wurden im Windows Server Kompetenz Club, in den Kino Veranstaltungen 2015 / 2016, den Mitgliedern ausführlich vorgestellt. Mit dabei war in Frankfurt Main am 30.08.2016 unser Geschäftsführer Arnold Margolf. Spannende Live Demonstrationen zeigten das enorme Leistungspotenzial des neuen Server im Besonderen im Bereich der Virtualisierung Hyper-V. Dieser Server bettelt regelrecht um […]

> Weiterlesen

Unternehmen, Selbständige oder Freiberufler, sie alle haben in der Regel eine Webseite und wollen gefunden werden. Ein wichtiger Rankingfaktor ist dabei neben gutem, nutzenbringendem Inhalt (Content), der Pagespeed, also eine schnell ladende Webseite sowohl auf dem Desktop als auch mobil auf dem Handy oder Tablet. Eine langsame Webseite ist gerade bei schnellem Internet eine regelrechte „Spaßbremse“. 2/3 aller Besucher verlassen eine Webseite schon bei einem Ladevorgang der mehr als 6 Sekunden dauert. Google hat daher, […]

> Weiterlesen